Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. März 2010, 22:21

tool für 2 monitore an einem pc

hi leute,
ich hab schon eine weile nen LG 23" widescreen + BenQ 19" an meinem pc hängen (graka: ATI HD 4850) und hab n tool gefunden (UltraMon) um auflösung, hintergrund, icon/window management usw. bei beiden richtig einzustellen, leider war das ne trial und die läuft in 5 tagen ab ^^', kann mir wer ein ähnlichse freeware programm empfehlen?

danke schonmal
greeeeetz

2

Dienstag, 9. März 2010, 22:36

Erm, das geht sowohl im ATI Treiber, wie auch unter Windows 7 total einfach. Was genau willst du denn einstellen und welches OS benutzt du?
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

3

Dienstag, 9. März 2010, 22:43

Erm, das geht sowohl im ATI Treiber, wie auch unter Windows 7 total einfach. Was genau willst du denn einstellen und welches OS benutzt du?
wenn du einmal ultramon benutzt hast willst du es nie mehr missse n;) window management, auf beiden eine taskbar (was für mich essentiell ist, da der 2 bildshcirm für mich ansonsten genau schrott und nix weiter ist).

@aces
ich könnte dir ein serial per pn schickn wenn du willst

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. März 2010, 22:46

Wenn du nur die zweite Taskbar brauchst, dann kannst du Multimon nehmen.

@Alexey. Ultramon kann z.B. bei 2 Monitoren unterschiedlicher Auflösung das Wallpaper passend skalieren (So dasses auf dem mit geringerer Auflösung auch passt).
Es erstellt dir eine zweite Taskbar, so das Programme und Fenster die auf dem zweiten Monitor sind auch nur in der jeweiligen Taskbar nagezeigt werden etc etc etc.

Bietet einfach viel mehr Einstellungsmöglichkeiten als die Treiber/Windowsmöglichkeiten :)

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

5

Dienstag, 9. März 2010, 22:48

Hmm wenn ich mich nicht irre hatte ICH mal multimon (weil ultramon in der beta zeiten von win7 noch nicht lief :D) und es war zwar brauchbar aber schlechter als ultramon - weiss aber nicht mehr genau warum und kann auch sein, dass ich mich irre :)

edit:
achja jetzt fällts mir glaub ein: glabue die taskbar war damals so hässlich weil sie noch kein win7 style hatte :P und noch eine sache die ich nimmer weiss xD

bsp @ aley:

http://img697.imageshack.us/img697/125/unbenanntgbx.jpg

oder

http://img408.imageshack.us/img408/2071/83029085.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radon« (9. März 2010, 22:54)


6

Dienstag, 9. März 2010, 23:23

Ah okay das erklärt einiges. :)

Danke für die Beispiele. Dann kann er das ja weiter nutzen, wenn du ihm die Serial schickst.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

7

Mittwoch, 10. März 2010, 18:08

Wenn dir die Software so gefällt, dann kauf sie dir doch einfach?



8

Donnerstag, 11. März 2010, 14:57

danke euch :) ich werde MultiMon mal probieren ansonsten nutz ich UltraMon weiter..
greetz